Unterricht

GEEIGNET FÜR ALLE ALTERSGRUPPEN IM VORSCHULALTER

6 Monate bis 1 Jahr alt

Die Unterrichtseinheiten konzentrieren sich darauf, Kindern beim Krabbeln und Bewegen zu helfen, indem sie geeignete Geräte und Übungen verwenden. Aktivitäten für diejenigen, die noch nicht laufen können, zielen darauf ab, die Koordination und Beinbewegungen zu entwickeln und das Sitzen zu lernen. Einfache Übungen helfen den Kindern, das Gleichgewicht zu entwickeln. In diesem Alter konzentriert sich der SOCATOTS-Ansatz auf die Förderung der Entwicklung von sozialen Fähigkeiten, Persönlichkeit, Kommunikationsfähigkeiten, Zählgrundlagen, Sprach- und Körperentwicklung.

1 Jahr alt - 3 Jahre alt

Sobald die Kinder laufen können, beginnen sie ihre körperlichen Fähigkeiten in den Bereichen Koordination, Gleichgewicht und Beweglichkeit weiterzuentwickeln. Mit den Basisfähigkeiten der Ballkontrolle, die in den ersten Unterrichtseinheiten mit SOCATOTS erworben wurden, beginnen die Kinder schnell Fortschritte zu machen und wenden die Balance an, die sie bereits entwickelt haben, um den Ball in der Luft auf eine völlig neue Art zu kontrollieren.

3 Jahre alt bis 5 Jahre alt

Die Aktivitäten für diese Altersgruppe konzentrieren sich auf die Ballkontrolle und Koordinationsfähigkeiten, die in der ersten und zweiten Gruppe erworben wurden. Kinder lernen anspruchsvollere Aufgaben und entwickeln gute Gewohnheiten, wie z.B. den Kopf hochzuhalten, während sie die Fußarbeit üben. Einfache Aktivitäten zur Kontrolle des Balles in der Luft werden vorgestellt, und die Kinder werden ermutigt, ihre Jonglierfähigkeiten zu verbessern. Sie arbeiten immer noch mit ihren Eltern oder Betreuern, aber auch mit anderen Kindern in kleinen Gruppen zusammen.

Unsere Trainingseinheiten

Socatots

Wir präsentieren ein komplettes Programm für Kinder, um ihre körperliche Fitness und geistige Beweglichkeit zu entwickeln. Wir tun dies durch beliebte, unterhaltsame und ansprechende körperliche Aktivitäten für Kinder und ihre Eltern. Mit dem Medium Fußball lassen wir die Kinder Zahlen, das Alphabet, Farben und Körperteile lernen, die ihre Konzentration und ihr Gedächtnis, aber auch grundlegende Bewegungsmuster, Gleichgewicht und Bewegungskoordination verbessern.

Here’s what others have to say

Ich kann nicht glauben, was ich bei Brazilian Soccer Schools und SOCATOTS sehe, es ist erstaunlich und es ist etwas ganz anderes und ganz Besonderes. Es wird so viele Vorteile für den Fußball und für Kinder im Allgemeinen haben. Ich kann es sehen, dass es sozial, physisch und technisch einen sehr positiven Einfluss auf zukünftige Generationen auf der ganzen Welt haben wird.

Carlos Alberto "Capita" Torres

Ehemaliger brasilianischer Fußballspieler (Geboren am 17. Juli 1944 - 25. Oktober 2016)

Das SOCATOTS-Programm bietet große Vorteile für die Entwicklung und Bildung Ihres Kindes. Das Lernen mit SOCATOTS macht Spaß, ist aber auch fortschrittlich, so dass sich Ihr Kind für die Dauer des gesamten Programms verbessern wird. SOCATOTS hat alles. Ich empfehle dieses spannende Lernprogramm von ganzem Herzen für alle Kinder.

Jonathan Doherty

Leitender Dozent am Institut für Kindheit und Erziehung, Leeds Trinity University

Socatots fasziniert mich als Arzt, Physiologe und Fußballspieler. Ich bin überzeugt, dass die ganze Welt die Idee aufgreifen wird.

Socrates

Kapitän der brasilianischen Fußballnationalmannschaft, 1954 - 2011

Brazilian Soccer Schools und SOCATOTS sind großartig, beide sind eine gute Möglichkeit, um Kinder mit dem Training zu beginnen, und es macht so viel Spaß und ist unglaublich positiv. Ich denke, dass Kinder mehr Bewegung im Allgemeinen brauchen, und das ist ein hervorragender Anfang. Ich denke, dass SOCATOTS und Brazilian Soccer Schools eine Ländermeile über allem anderen da draußen sind und Devon (mein Sohn) ist seit siebten Monat ein SOCATOTS Kind. Es ist nie zu jung für sie, um zu lernen. Wenn Kinder jung anfangen und Spaß am Spielen und Trainieren haben können, bin ich sicher, dass sie ihr ganzes Leben lang mit dem Sport beschäftigt bleiben werden.

Nell McAndrew

Modell- und Amateursportler

Als ich von dem Konzept hörte fragte ich mich, ob es Sinn macht, so kleinen Kindern Fußballtechnik beizubringen. Meine Antwort darauf, ein klares „JA“. Die Fußballschule SOCATOTS bietet ein sehr gut durchdachtes Konzept, welches Kinder immer wieder zu Höchstleistungen anspornt. Und das noch mit sehr viel Spaß und bei aktiver Zusammenarbeit der Eltern – es erlaubt „gemeinsame Qualitätszeit“. Als ehemaliger Profifußballer (Dritte Liga) und jahrelanger Amateurfußballer weiß ich, wie wichtig es ist, früh mit gezieltem Training anzufangen. Ich bin sehr froh, dass diese Lücke durch SOCATOTS Deutschland geschlossen wird. Für Vereine ist diese „Fußball-Vorschule“ von enormer kooperativer Bedeutung, Talente werden „frühzeitig geboren“. Ein Vorteil, der Vorsprung bedeuten kann.

Andreas Klar

Ehemaliger Fußballer in der Dritten deutschen Fußball-Liga, Autor von „Siegertaktik zum Erfolg“ und Business-Mentor